Australien-Resumee

So Ihr Lieben, dass war Australien. Ich hab jetzt noch einen Tag in Sydney bevor es fuer mich losgeht nach Suedamerika. Das bedeutet fuer Euch auch das Ende der englischen Blogs und keine Angst, ich werd nicht auf spanish bloggen und falls doch mit Uebersetzung!!

 

Australien war toll. Voellig anders als ich es mir vorgestellt habe und doch vertraut. Nich so exotisch wie Asien, nicht so steiff und organisiert wie Europa und fuer mich durchaus ein Land zum Wohlfuehlen und eventuell wiederkommen und hierbleiben.

Fraser war mit das Beste, was ich bisher auf dieser Reise erlebt hab und ich hoffe von diesem Ausflug mal wieder viele Freunde mitgenommen zu haben und auch zu behalten! Ich hoffe doch sehr, dass ich den ein oder anderen irgendwo auf dem Globus wiederfinde...

Jetzt also Suedamerika. Ich freu mich riesig! Das wird wieder mehr Basisreisen, wieder mehr Urspruengliches und endlich Spanisch. Wobei ich mich mittlerweile im Englischen so wohl und daheim fuehle, dass ich schon in englisch traeume. Aber ich hoffe, dass das mit spanisch genauso wird, zumal ich spanisch liebe!

 

Fuehlt Euch alle gedrueckt aus der Ferne, ich wuensche Euch frohe Ostern und den naechsten Eintrag gibts von der anderen Seite des Teichs!!

12.4.09 10:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen